Team Mitglieder in Wahlstedt erfolgreich am Start

Bereits am 15.12.2013 führte der SV Wahlstedt sein alljährliches Advents Turnier durch. Mit am Start in der SEN IV S Klasse waren unsere TEAM Tänzer das Ehepaar Schröter.

Von insgesamt 16 Paaren, welche am Start waren, erreichten sie nach Vor- und Zwischenrunde und nach „hartem Kampf“ das Finale wo sie am Ende einen sehr guten 5.Platz belegten.

Herbst-Pokale 100 Jahre TTC Savoy mit Team Altenholz Beteiligung

Am 30.11.2013 lud der TTC Savoy zum Herbst Pokal die SEN III D-S und die SEN IV A+S Paare ein.

Mit am Start waren vom Team die fleißigen Starter Reinhard & Ursula Schröter vom TEAM in der Startklasse SEN IV S.

Insgesamt waren, in dem um 18.30h startenden Turnier, 15 Paare am Start. Nach der Vorrunde wurde eine Zwischenrunde mit 12 Paaren getanzt. Weil nach dieser 3 Paare punktgleich waren, mußte sogar noch ein Semifinale mit 8 Paaren getanzt werden. Wir Turnier Tänzer kennen die manchmal unglückliche Runden Auslosung und so hatten Reinhard & Ursula auch das „Pech“ mehrfach gleich auf der Fläche stehen zu bleiben um den nächsten Tanz sogleich zu absolvieren. Somit war Kondition gefordert.

Sie hatten ohne Mühe das Finale erreicht wo ihnen  am Ende ein 4. Platz beschert wurde…

Sieger des Turniers waren das Bremerhavener Paar Joachim & Gisela Götze, welche sich vor kurzem den 2. Platz im Deutschland Pokal ertanzt hatten

Senioren IV S Tänzer tanzen in Ütersen auf

Am Samstag den 23.11.2013 starteten unsere Team Mitglieder Reinhard und Ursula Schröter bei der TSA des TuS Esingen im Pokal Turnier hinsichtlich des 40 jährigen Bestehens des Clubs im Turnier der Senioern iV S.

Insgesamt waren 11 Paare am Start und  nach Vor- und Zwischenrunde lag das Ehepaar Schröter noch auf dem 4. Platz.

Im Finale begann nach den ersten beiden Tänzen  leider die Tendenz zu Platz 5, welches auch ihr Endstand nach dem letzten Tanz war.

Pokalgewinner waren Klaus und Margit Brandes vom TTC Elmshorn

Seminar beim Team Altenholz

Seminar GruppeBericht folgt…..

20. John Behnke Erinnerungsturnier

Pünktlich um 18 Uhr startete am 02.11.2013 das 20. John Behnke Erinnerungsturnier für die Senioren IV S-Klasse. Austragungsort waren die festlich dekorierten Clubräumen des Alster-Möwe-Clubs.

Mit diesem Turnier erinnern Ruth Behnke und der Club an die Verdienste des verstorbenen John Behnke um den Senioren-Tanzsport. Mit von der Partie in einem mit 14 Paaren bestückten Turnier waren auch unsere lieben Mitstreiter Reinhard und Ursula Schröter vom TEAM.

Das Turnier lief über eine Zwischenrunde direkt ins Finale wo auch Reinhard und Ursula mittanzen durften. Am Ende ging es mit einem schönen 4. Platz knapp am Podest vorbei aber das tat der nachfolgenden Stimmung keinen Abbruch.

Nach dem Turnier gab es noch ein schönes Beisammensein im gesammten Kreis mit gemeinsamen Essen und Umtrunk.

Tanzworkshop in Altenholz am 23.11.2013

Information Workshop

Doppelerfolg der TEAM-Paare bei der LM in Pinneberg

Sehlke/Hoffmann überraschend vor Wolff/Krauter bei Landesmeisterschaft der Sen I A in Pinneberg

Einen spannenden Turniertag mit einem sehr gut organisierten und stets im Zeitplan gebliebenen Turnierablauf einschließlich toller Musik erlebten nicht nur die Zuschauer, die zur gemeinsamen Landesmeisterschaft Nord der Senioren I A in den Standardtänzen nach Pinneberg gekommen waren, sondern auch unsere TEAM-Paare Matthias Wolff und Helena Krauter sowie Holger Sehlke und Silke Hoffmann, die mit 16 Paaren um die Landesmeistertitel tanzten. Nach zwölf Paaren im Semifinale kämpften ein Paar aus Niedersachsen, zwei aus Hamburg und drei aus Schleswig-Holstein um den Turniersieg. Continue reading

Neuer Tanzkurs beim Team Altenholz

Tanzkurs für Erwachsene 2013

11. Baltic Senior 2013 am 22. und 23. Juni

Liebe Tanzsportfreundinnen und –freunde,

die 11. Baltic Senior 2013 in Schönkirchen, an der neben Tanzen in Kiel im PTSK, dem TSC Rot-Gold Schönkirchen, der TSA im Preetzer TSV und  Uni Tanz Kiel sich erstmalig das TEAM Altenholz an der gemeinsamen Ausrichtung dieses traditionellen Events der Seniorentanzsportler für den Tanzsportverband Schleswig-Holstein beteiligt hat, ist erfolgreich beendet.

Zwei wundervolle aber auch anstrengende Turniertage mit 584 gestarteten Paaren in 41 Standard- und Latein-Wettbewerben vom Breitensport bis zur S-Klasse, an denen man sozusagen als Höhepunkt jeweils am Abend die amtierenden Weltmeister im Standardtanz der Senioren II S Klasse , Heinz-Josef und Aurelie Bickers vom TSC Rödermark, bewundern durfte, gehören schon wieder der Geschichte an.

Matthias Wolff und Helena Krauter waren in der Senioren I A Klasse Standard mit ihrem ersten Platz am Samstag und dem zweiten Platz am Sonntag ebenso wie Holger Sehlke und Silke Hoffmann in der Senioren II A Klasse Standard mit ihrem dritten Platz am Samstag und dem vierten Platz am Sonntag für unser TEAM Altenholz erfolgreich. Herzlichen Glückwunsch!

Aber auch diese Veranstaltung – eine der bedeutendsten  Turnierveranstaltungen Deutschlands – wäre ohne die über 150 ehrenamtlichen Helfern aus den ausrichtenden Vereine nicht machbar.

Mein besonderer Dank geht deshalb an dieser Stelle an die Helferinnen und Helfer unserer Tanzsportabteilung aus der Turniergruppe

Martina Repas Humpe und Andreas Humpemit Jan Niklas Humpe

Gunda und Horst Riedel

Ursula und Walter Lorenzen

Susanne Weiß

und insbesondere aus dem Tanzkreisen

Franziska Schütze und Sebastian Stürtz

Sonja und Olaf Magnussen

die an beiden Veranstaltungstagen den TEAM-Part jeweils für drei oder mehr Stunden an der Tageskasse, in der Küche, im Catering und am Grillstand übernommen  und mich bei Auf- und Abbau unterstützt und somit zum Gelingen dieser Großveranstaltung beigetragen haben. Die anderen ausrichtenden Vereine waren voll des Lobes über den guten und reibungslosen Einsatz unserer Helferinnen und Helfer.

Ich baue darauf, dass wir bei der nächsten 12. Baltic Senior am 21. und 22. Juni 2014 noch mehr Helfer aus unserer Turniergruppe und den Tanzkreisen gewinnen können.

Mit tanzsportlichen Grüßen

Wolfgang Weiß

Altenholzer Tänzer glänzten beim Auftaktturnier zur Kieler Woche 2013

 

Das größte internationale Tanzturnier in Schleswig-Holstein, die „Baltic Senior“ in Schönkirchen wurde traditionell am ersten Wochenende der Kieler Woche ausgetragen. Dies jetzt bereits zum 11. Mal ausgerichtete Turnier hat sich mittlerweile in die bedeutendsten Tanzturniere Deutschlands eingereiht.

Am Samstag und Sonntag waren fast 600 Tanzpaare aus Polen, Dänemark, Österreich, Tschechien und Deutschland am Start und zeigten  in den verschiedenen Klassen ihr hervorragendes Können im Kampf um die begehrten Pokale.

An beiden Turniertagen waren für das TEAM Altenholz in der Standardklasse I A Matthias Wolff und Helena Krauter und in der nächsthöheren Altersgruppe, der Klasse II A Holger Sehlke und Silke Hoffmann am Start. Die A-Klasse verkörpert die zweithöchste Turnierklasse im Deutschen Tanzsportverband. Continue reading